Warning: A non-numeric value encountered in /home/tvbollig/public_html/danielkropftransporte/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5852

Firmengeschichte

 

Auf 1. Dezember 2001 gründeten Hanspeter Stähli & Daniel Kropf die Kollektivgesellschaft Stähli
& Kropf Transporte.

Die Unternehmung stellte sich den stetigen Veränderungen in der Branche und konnte mit der
nötigen Umsicht wachsen.

Per 1. Januar 2013 wurde die Kollektivgesellschaft in die Einzelunternehmung Daniel Kropf
Transporte umgewandelt und wird durch Daniel Kropf weiter geführt.

In all den Jahren konnten in Postsachen- und Stückguttransporte grosse Erfahrungen gesammelt
werden.

Seit Frühling 2013 sind wir auch in der Medienlogistik tätig, dadurch sind wir an 7 Tagen in der
Woche mit Lastwagen und Lieferwagen unterwegs.

Per November 2014 wurden die Fahrzeuge auf 2 Standorte zusammengeführt, der eine Standort
in Steffisburg und der zweite in Bern – Wankdorf.

Auf Januar 2016 wurde die Firma Curiger Gmbh übernommen, die mit 12 Lieferwagen in der
Medienlogistik gut etabliert war. Ebenfalls im Januar kam der erste Sattelschlepper in die Firma.
Das war der Start zur vollständigen Selbstständigkeit.

Auf 1. Juli 2016 wurde die Einzelfirma Daniel Kropf Transporte zu Daniel Kropf Transporte AG
umgewandelt.

Im Juli 2016 wurde das erste Silo in Betrieb genommen und bereits im Oktober 2017 kam das
zweite Silo in Betrieb.

1. März 2017 hatten wir zwei Gründe zur Freude. Weil Sohn Thomas und der zweite
Sattelschlepper in die Firma kamen.
Der Fahrzeugpark wurde laufen erneuert und ausgebaut.

Wir werden laufend mit Umwelt Themen und Abgaben konfrontiert was uns veranlasst einen
LKW mit Alternativenergie zu beschaffen. Aus wirtschaftlichen Gründen ist es für ein KMU von
unsere Grösse noch nicht tragbar.
Deshalb haben wir uns für einen weiteren Scania New Generation mit Euro 6 entschieden, den
wir im Januar 2020 in Betrieb nehmen durften.

Dank unserem treuen Kundestamm konnten wir den Fahrzeugpark auf 3 Sattelschlepper, 2
Anhängerzüge, 5 Motorwagen,
2 Lieferwagen mit Hebebühne und 15 Lieferwagen ausbauen.

Wir freuen uns auf ein spannendes 2020 vielleicht auch mit Ihnen?